Kindergarten

Das Juwel des Himmels ist die Sonne.

Das Juwel des Hauses ist das Kind.

 

Kath. Kindertagesstätte St. Anna

Wintert 1

51598 Friesenhagen

 

Telefon: 02734 / 3919
E-Mail: kath.kiga-st.anna@t-online.de

 

 

Öffnungszeiten:  
Montag - Freitag 7:00 - 15:30 Uhr

 

Leitung:

Frau Rita Leidig

 

Bürozeiten:

Montag - Mittwoch

 

7:30 - 13:00 Uhr

Unsere Kindertageseinrichtung befindet sich in der Trägerschaft der kath. Kirchengemeinde St. Sebastianus, Klosterstraße 4,  in Friesenhagen.

 

Platzangebot: Wir bieten insgesamt 50 Plätze für Kinder im Alter von 2-6 Jahren an, davon insgesamt 12 Plätze für Kinder ab 2 Jahren:

Teilzeitplatz:                                                7.00 – 13.00 Uhr

Tagesstätten Platz mit Mittagessen:        7.00 – 15.30 Uhr

 

Aufnahme eines Kindes: Über das Anmeldeverfahren, die Aufnahmekriterien und den nächst möglichen Aufnahmetermin informieren wir Sie gerne persönlich.

Das pädagogische Kurzkonzept unserer Einrichtung

Unsere zweigruppige Einrichtung liegt zentral in der Mitte des Ortes Friesenhagen, in unmittelbarer Nähe zur Franziskus Grundschule und zur St. Sebastianus Pfarrkirche. Wir arbeiten weitgehend nach dem situationsorientierten Ansatz, lassen aber auch andere pädagogische Ansätze mit einfließen.

 

Ein Schwerpunkt unsere Arbeit ist die religiöse Erziehung, die mit vielen anderen Erziehungszielen verknüpft ist. Besonders wichtig ist es uns, jedes Kind als einmalige, unverwechselbare Persönlichkeit, die von Gott gewollt ist, zu sehen und anzunehmen. Dies zeigt sich in einem persönlichen, liebevollen und wertschätzenden Umgang miteinander.

Bausteine unserer täglichen Arbeit sind dabei:

  • Weitergabe von christlichen Werten, z.B. Nächstenliebe, Toleranz, Achtung vor allen Lebewesen
  • Feste und Feiern im Kirchenjahr, Bräuche und Traditionen gemeinsam erleben
  • Regelmäßige Gebete, biblische Geschichten und Gottesdienste
  • Freispielangebote mit verschiedenen Materialien und Techniken, die Phantasie und Kreativität der Kinder fördern (schneiden, malen, formen, falten, gestalten)
  • unterschiedliche, pädagogische Angebote, die eigenes Tun und vielfältige Erfahr- ungen mit allen Sinnen ermöglichen (Rollenspiele, Märchen, Bilderbücher, Anschauungen, Turnen, Rhythmik etc.)
  • Projektarbeit in Kleingruppen zu unterschiedlichen Themen (z.B. Das bin ich – mit all meinen Sinnen)

 

Es ist uns ein Anliegen, die Entwicklung der Kinder durch eine ganzheitliche und sinnorientierte Erziehung zu unterstützen und zu stärken. Es ist uns wichtig, den individuellen Entwicklungsstand jeden einzelnen Kindes durch gezielte Beobachtung zu erkennen und es entsprechend seinen Fähigkeiten zu fördern. Durch tägliche Angebote in den einzelnen Bildungsbereichen versuchen wir, immer wieder neue Impulse zu geben, welche die Neugier und Lernfreude der Kinder wecken.

 

Zu unserer Kindertagesstätte gehört ein großes, naturnahes Außengelände, dass den Kindern eine Vielzahl von Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten bietet. Das regelmäßige, gemeinsame Spiel auf dem Spielplatz und das gruppenübergreifende Arbeiten ermöglichen den Kindern viele soziale Kontakte. Es schafft den täglichen Raum zum gemeinsamen Erleben und Lernen.

 

Wir legen großen Wert auf eine Erziehungspartnerschaft mit den Eltern. Wichtig ist uns dabei eine offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Inhalte unserer Elternarbeit sind regelmäßige Gespräche, Infoschreiben, Elternabende, Elternaktionen und Feste. Wenn Sie uns und unsere Einrichtung kennen lernen und sich genauer informieren möchten, laden wir Sie, nach vorheriger Terminabsprache, herzlich zu einem Besuch ein.

Ortsgemeinde Friesenhagen
Rathausweg 2
51598 Friesenhagen

Kontakt:
Telefon: 02734 / 1464
Telefax: 02734 / 40249
E-Mail:
gemeinde@friesenhagen.de


E-Mail